Bedienbarkeit Sitemap Skip menu

DORTMUNDER U

Zentrum für Kunst und Kreativität
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

+49 (0) 231.50-24723
info@dortmunder-u.de

 

Termine

17.05.2022, 15 – 18 Uhr

Anmeldung

erforderlich unter event@hmkv.de

Kosten

kostenfrei

Sprache

Deutsch

Ort

online (Link erhaltet Ihr nach Anmeldung)

Diskutieren mit Maschinen? Grundlagen von sprachbasierter KI erproben und verstehen

Workshop mit Anna-Lena Barner, Benjamin Eugster & Hannah Schwaß


Veranstaltung

Hartware MedienKunstVerein


 besjunior@istock.com; Bearbeitung Benjamin Eugster

besjunior@istock.com; Bearbeitung Benjamin Eugster

Vom Chatbot bis zum smarten Trainings-Assistenten sind wir umgeben von Systemen, die uns durch Wahloptionen und interaktive Möglichkeiten den Eindruck eines dynamischen, ja intelligenten Systems vorspielen. Oftmals stecken hinter diesen Oberflächen simple Strukturen, die jedoch auf unterschiedlich große Sammlungen von Daten zurückgreifen. In dem Workshop werden wir uns einerseits mit den Grundlagen auseinandersetzen, die sich hinter solchen sprachbasierten Systemen verbergen, und diese andererseits an konkreten Beispielen reflektieren.

Mit der Umsetzung eines kleinen eigenen Programms mit Snap! (snap.berkeley.edu), einer vereinfachten Programmierumgebung, werdet ihr dabei erste Schritte im Coding tätigen können. Das dabei erprobte grundlegende Verständnis von sprachbasierter Automatisierung und maschinellem Lernen helfen uns nicht nur dabei, eigene digitale Umgebungen mitzugestalten, sondern auch dabei, die Funktionsweise bestehender Systeme besser zu verstehen. Daher werden wir uns in einem nächsten Schritt am Beispiel des Sprachmodells GPT-3 (openai.com) auch komplexere Anwendungen anschauen und kritisch reflektieren, wie diese Formen der Diskriminierung reproduzieren können und wie damit umgegangen werden kann.

Seite wird geladen...