Bedienbarkeit Sitemap Skip menu

DORTMUNDER U
Zentrum für Kunst und Kreativität
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

+49 (0) 231.50-24723
info@dortmunder-u.de

 

Newsarchiv

06.01.2020

Sehr geehrte Besucher*innen,

im Bereich des Dortmunder Klinikviertels wurden in den vergangenen Monaten Untersuchungen zur Kampfmittelbeseitigung durchgeführt. Bei den Untersuchungen wurden sogenannte Anomalien festgestellt...

22.12.2019

Sehr geehrte Besucher,

 

bitte beachten sie unsere abweichenden Öffnungszeiten zu Weihnachten und Neujahr:

Vom 24.12 + 25.12. sowie an Silvestern und Neujahr ist unser Haus geschlossen.

"Zwischen den Jahren" haben...

18.12.2019
Vor 30 Jahren fiel in Deutschland die Mauer – eine Grenze, die nicht nur zwei Staaten trennte, sondern höchst unterschiedliche gesellschaftliche Systeme mitten in Europa. Sie trennte die Welt in Ost und West. Weltweit...
14.12.2019

Bereits zum sechsten Mal verleihen die Freunde des Museums Ostwall den MO-Kunstpreis „Dada, Fluxus und die Folgen“. In diesem Jahr fiel die Wahl auf den israelischen Künstler Idan Hayosh. Anlässlich der Preisverleihung am 15. Dezember 2019 um 11...

04.12.2019

Die Polarisierung der öffentlichen Debatten bedroht zunehmend den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Lebenswirklichkeiten haben sich voneinander entfernt und die Bereitschaft, aufeinander zuzugehen und ins Gespräch zu kommen, wird geringer. Welche...

26.11.2019

Die Ausstellung „The Other Side“ fokussiert anhand von zeitgenössischen irischen Positionen die persönlichen, geopolitischen und kulturellen Auswirkungen von Grenzen und gesellschaftlicher Teilung. Durch Ereignisse wie die Unabhängigkeit der...

26.11.2019


Bereits zum sechsten Mal loben die Freunde des Museums Ostwall den MO-Kunstpreis„Dada, Fluxus und die Folgen“ aus. In einer spannenden Jurysitzung mit insgesamtsechs Nominierten ist die Wahl auf den israelischen Künstler Idan Hayosh...

25.11.2019

Das Dortmunder U ist bereits zum zweiten Mal für seine Kampagne zur Pink-Floyd-Ausstellung ausgezeichnet worden. Am Donnerstagabend (14. November) nahm Dr. Stefan Mühlhofer, Leiter der Dortmunder Kulturbetriebe und kommissarischer Leiter des...

22.11.2019

Yoko Ono ist von dem Schicksal der Menschen bewegt, die vor Kriegen und Unterdrückung fliehen. Einige ihrer bedeutenden Arbeiten beziehen sich auf dieses Anliegen, darunter FREIGHT TRAIN (1999), ADD COLOR (REFUGEE BOAT) (1960/2016) und INVISIBLE...

20.11.2019

Am 24.11 findet von 16 bis 19 Uhr die Finissage und das „Junge Finale“ des DEW21 Kunstpreis 2019 statt.

Zum Auftakt präsentiert die DEW21 Kunstpreisträgerin 2018, Lena von Goedecke, in der Ausstellungsfläche auf der Ebene 6 den Katalog...

Seite wird geladen...