Bedienbarkeit Sitemap Skip menu

DORTMUNDER U
Zentrum für Kunst und Kreativität
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

+49 (0) 231.50-24723
info@dortmunder-u.de

© Enda Bowe

© Enda Bowe

The Other Side – Grenzräume in der zeitgenössischen irischen Kunst

Die Ausstellung „The Other Side“ fokussiert anhand von zeitgenössischen irischen Positionen die persönlichen, geopolitischen und kulturellen Auswirkungen von Grenzen und gesellschaftlicher Teilung. Durch Ereignisse wie die Unabhängigkeit der Republik Irland, die sogenannten „Troubles“ in Nordirland und aktuell in den Brexit-Diskussionen wurde die Grenze immer wieder zum zentralen Konfliktpunkt der Insel.

Insgesamt sechs international renommierte Künstler*innen aus der Republik Irland und Nordirland beschäftigen sich mit diesem Thema und den Schatten der Vergangenheit und setzen es neu in Szene. Recherchen zu physischen, sozialen und imaginären Dimensionen von Grenzen sowie zu Fragestellungen nach territorialer Definitionsgewalt, Konflikt und Identität verarbeiteten die Künstler*innen in Videoinstallationen, Skulpturen, Fotografien und Collagen.

"The Other Side“ bietet neue Einblicke in die Vergangenheit und Gegenwart einer geteilten Insel und öffnet den Blick auf andere geteilte Länder und solche, die es nicht mehr gibt. Die kritischen, intimen und stellenweise humorvollen Positionen laden die Besucher*innen ein, sich neu mit sozialer Zugehörigkeit und politischer Abgrenzung auseinanderzusetzen.


Kuratiert von Anne Mager


Künstler*innen: Enda Bowe, Willie Doherty, Seán Hillen, Jesse Jones, Dragana Jurišić und Kathy Prendergast


Eintritt: 5€/3€ (ermäßigt)

Seite wird geladen...