Bedienbarkeit Sitemap Skip menu

DORTMUNDER U
Zentrum für Kunst und Kreativität
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

+49 (0) 231.50-24723
info@dortmunder-u.de

Yoko Ono - ADD COLOR (REFUGEE BOAT)  (1960/2019)

Yoko Ono - ADD COLOR (REFUGEE BOAT) (1960/2019)

ADD COLOR (REFUGEE BOAT) wird verlängert

Yoko Ono ist von dem Schicksal der Menschen bewegt, die vor Kriegen und Unterdrückung fliehen. Einige ihrer bedeutenden Arbeiten beziehen sich auf dieses Anliegen, darunter FREIGHT TRAIN (1999), ADD COLOR (REFUGEE BOAT) (1960/2016) und INVISIBLE PEOPLE (2009-2017).

Die Künstlerin hat uns ihr partizipatives Kunstwerk Add Color (Refugee Boat) im Kontext der Jahrestagung der European Journalism Training Association (EJTA) zur Unterstützung der internationalen journalistischen Lehre zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns sehr, dass Yoko Ono, das Erich Brost Institut für Internationalen Journalismus an der TU und die Stadt Dortmund, aufgrund der anhaltenden Begeisterung für das Kunstwerk, übereinstimmend beschlossen haben, die Ausstellung bis zum 12. Januar 2020 zu verlängern.

Seite wird geladen...