Bedienbarkeit Sitemap Skip menu

DORTMUNDER U
Zentrum für Kunst und Kreativität
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

+49 (0) 231.50-24723
info@dortmunder-u.de

Page21 - Neue digitale Erzählwelten am Dortmunder U

In dem Projekt page21 entwickelt das im Dortmunder U beheimatete storyLab kiU der Fachhochschule Dortmund als Initiator und Ideengeber zusammen mit dem Museum Ostwall im Dortmunder U und dem Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte  neue digitale Erzählwelten.

Im Rahmen des einjährigen Experimental- und Forschungsprojekts soll erprobt werden, wie sich digitales Erzählen im virtuellen Raum mit realen Ausstellungsstücken und konkreten Angeboten am Ausstellungsort vereinen lässt. Für dieses neuartige Kunstprojekt wird ein erzählerisches Format entwickelt, das zugleich begeistern, aber auch ungewöhnliche Kontexte eröffnen und neue Besucher*innen für die Museen ansprechen soll.

Dabei geht es nicht darum, Kunstwerke einfach zu digitalisieren. Vielmehr entwickelt das Team um page21 Themenwelten und neue Erzählungen rund um die Sammlungsstücke. Ziel ist es, digitale Künste mit dem Alltag und Visionen für zukünftige Gesellschaftsformen zu verbinden. So entstehen eigene Kunstwerke aus neuen Geschichten, die dann im immersiven Raum und in der virtuellen Realität von den Besucher*innen erlebt werden können – inklusive Interaktionsmöglichkeiten, einer ausgeklügelten Soundunterstützung und Lichteffekten. Diese neuen Orte, in denen die Besucher*innen mit (fast) allen Sinnen in die virtuelle Welt von page21 eintauchen können, werden voraussichtlich 2021 am Dortmunder U eröffnet.

Von 2020 bis 2021 unterstützt das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen im Förderschwerpunkt Neue Künste Ruhr das Kooperationsprojekt page21.

Seite wird geladen...