Bedienbarkeit Sitemap Skip menu

DORTMUNDER U
Zentrum für Kunst und Kreativität
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

+49 (0) 231.50-24723
info@dortmunder-u.de

 

Termine

01.05. – 31.05.2017

Das HMKV Video des Monats wird im Foyer des HMKV gezeigt und ist kostenfrei zugänglich.

Niklas Goldbach: Form & Control: The Foundry


Ausstellung

Hartware MedienKunstVerein

EBENE 3


© Niklas Goldbach

© Niklas Goldbach

Niklas Goldbach
Form & Control: The Foundry
Video, 2017, 7:00 Min.

The Foundry (Die Gießerei) ist der dritte Teil von Niklas Goldbachs offener Video-Serie Form & Control. Das Video wurde auf dem Firmengelände von GlobalFoundries in Dresden gedreht, einer der größten Computerchipproduzenten der Welt. Es zeigt die Chip-Fabrik im sogenannten “Silicon Saxony” von außen – die Architektur wird mit der Kamera umrundet, wie bei allen Videos dieser Serie. Die Textebene besteht aus Zitaten von Marvin, dem depressiven Roboter aus Douglas Adams’ Per Anhalter durch die Galaxis (1978) — er ist unter anderem deswegen depressiv, weil er alle Erinnerungen speichern muss und nichts vergessen kann. Es geht in Niklas Goldbachs Video um Künstliche Intelligenz und die Unvergänglichkeit digitaler Information. Die „spritz“-Lese-Technik, die Niklas Goldbach in seinem Video einsetzt, ist eine angeblich super-effiziente, allerdings auch höchst unsinnliche Art zu lesen, bei der Inhalt in den Kopf des Lesers „gestreamt“ wird (http://spritzinc.com).

Parallel zum HMKV Video des Monats ist Niklas Goldbachs Video Habitat C3B (2008) in der Ausstellung Gesellschaft zur Wertschätzung des Brutalismus / The Brutalism Appreciation Society zu sehen (bis 24. September 2017).

Niklas Goldbach, *1973 in Witten (DE); 2000-2003 Studium der Experimentellen Medienkunst an der UDK Berlin; 2005 Meisterschüler UDK Berlin; Einzelausstellungen u.a. 2016 12x12, Berlinische Galerie, Berlin; 2017 Villa Aurora Stipendiatenprogramm, Los Angeles; lebt und arbeitet in Berlin (DE). www.niklasgoldbach.de

Seite wird geladen...