Bedienbarkeit Sitemap Skip menu

DORTMUNDER U
Zentrum für Kunst und Kreativität
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

+49 (0) 231.50-24723
info@dortmunder-u.de

 

Termine

01.11. – 30.11.2017

Die Videoarbeit wird im Foyer des HMKV gezeigt und ist kostenfrei zugänglich.

In der Serie HMKV Video des Monats stellt der HMKV im monatlichen Wechsel aktuelle Videoarbeiten internationaler Künstler_innen vor.

HMKV Video des Monats: NEOZOON: Love goes through the stomach


Ausstellung

Hartware MedienKunstVerein

EBENE 3


© NEOZOON

© NEOZOON

NEOZOON
Love goes through the stomach
Video, 2017, 14:53 Min.

NEOZOON servieren uns in ihrem neuen Video #foodporn vom Feinsten. Love goes through the stomach (Liebe geht durch den Magen) ist ein Found Footage Film, in dem es um Essen geht, genauer: um unsere Beziehung zu Lebensmitteln sowie zu den Tieren, deren Milch wir trinken und deren Fleisch wir essen. Die Filmcollage formuliert beunruhigende Einsichten in das Verhalten einer reichen, westlichen Gesellschaft, die sich weder für die Herkunft noch für die Produktionsbedingungen von Lebensmitteln interessiert. Das Video beginnt mit einer angenehm flüsternden Stimme im ASMR-Stil (Autonomous Sensory Meridian Response). Dann sehen und hören wir Menschen, die die Fleischwaren, die sie gekauft haben, und die zumeist in Plastik verpackt sind, vor der Kamera präsentieren. Wir sehen auch Menschen, die sich bei Essen filmen. Diesen ursprünglich aus Südkorea stammenden Trend nennt man „Mukbang“: „Menschen, die auf essende Menschen starren“, so definierte es die Süddeutsche Zeitung kürzlich treffend. Das Video von NEOZOON ist humorvoll und witzig, aber auch bitterböse und wahr. Er zeigt die destruktiven Aspekte unseres globalen Konsumverhaltens. Eine solche Liebe zum Essen geht in der Tat durch den Magen – und manchmal dreht er sich dabei buchstäblich um.

NEOZOON ist ein Künstlerinnenkollektiv, das 2009 in Berlin und Paris gegründet wurde. Ihre künstlerischen Medien reichen von Collagen über Installationen und Film. Das Verwenden von Found Footage ist ein wiederkehrendes Element. Aktuelle Screenings & Ausstellungen: 2017 Emerging Artists, Goethe-Institut, Toronto; 2017 The Hobbyist, Fotomuseum Winterthur; 2016 Unter Waffen. Fire and Forget 2, MAK, Frankfurt am Main; 2016 Animal Lovers, NGBK, Berlin. www.neozoon.org