Bedienbarkeit Sitemap Skip menu

DORTMUNDER U
Zentrum für Kunst und Kreativität
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

+49 (0) 231.50-24723
info@dortmunder-u.de

 

Termine

20.10. – 28.10.2017

Eintritt frei zu allen Veranstaltungen des Afro-Tech Fests!

TIMETABLE

Freitag, 20.10.
19:00 ERÖFFNUNG

Samstag, 21.10.
11:00-19:00 GESPRÄCHE, VORTRÄGE UND KURZFILME

19:30 FILM SCREENING LES SAIGNANTES UND GESPRÄCH

23:00 MIKE HUCKABY (Detroit): SUN RA DJ-SET + Support: Delicious Frequencies

Sonntag, 22.10
11:00-19:00 GESPRÄCHE UND VORTRÄGE 

Montag, 23.10. bis Freitag, 27.10.
WORKSHOPS

Donnerstag, 26.10.
20:00 KAPWANI KIWANGA: AFROGALACTICA Eine afrofuturistische Lecture Performance

Freitag, 27.10.
19:00 DREXCIYA – Detroit Techno, Aquanauten und die Politik des Dancefloors

Samstag, 28.10.
21:00 FINALE

AFRO-TECH FEST Ausstellung. Gespräche. Performances. Workshops. Filme. Musik.


Veranstaltung

Hartware MedienKunstVerein

verschiedene Orte in Dortmund


Design: KoeperHerfurth

Design: KoeperHerfurth

Das AFRO-TECH FEST präsentiert vom 20. – 28. Oktober 2017 eine Festivalwoche mit Gesprächen, Vorträgen, Filmvorführungen, Performances, DJ-Sets, Konzerten und Workshops an verschiedenen Orten in Dortmund. Das Programm beginnt zeitgleich mit der Ausstellung Afro-Tech and the Future of Re-Invention des HMKV (Hartware MedienKunstVerein) im Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität und schafft sehr unterschiedliche Anlässe, um die Themen und Motive der Ausstellung gemeinsam zu diskutieren, zu vertiefen und in vielen Veranstaltungen unmittelbar zu erleben. Gezeigt und besprochen werden während des Afro-Tech Fests Arbeiten aus Medienkunst, bildender Kunst, Film und Fotografie sowie Beiträge aus der Popkultur und Anwendungen aus der digitalen Kultur.

Weitere Infos und die Programmübersicht hier.

 

Veranstaltet wird das Afro-Tech Fest vom HMKV (Hartware MedienKunstVerein) & Büro medienwerk.nrw in Kooperation mit Interkultur Ruhr – ein Projekt des Regionalverbandes Ruhr (RVR) und Africa Positive e.V.

Träger Büro medienwerk.nrw: HMKV (Hartware MedienKunstVerein)

Träger Interkultur Ruhr: Regionalverband Ruhr (RVR) /
Die Ausstellung wird gefördert:
im Fonds TURN der Kulturstiftung des Bundes und vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

Die Festivalwoche wird gefördert: durch die Bundeszentrale für politische Bildung, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, das NRW KULTURsekretariat International und das Kulturbüro Stadt Dortmund

Hauptförderer HMKV: Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität

Partner: Goethe-Institut, Afrikamera – Aktuelles Kino aus Afrika (Berlin), NRW KULTURsekretariat, Kino im U e.V. (Dortmund)