Bedienbarkeit Sitemap Skip menu

DORTMUNDER U
Zentrum für Kunst und Kreativität
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

+49 (0) 231.50-24723
info@dortmunder-u.de

 

Termine

14.06.2018, 20 Uhr15.06.2018, 20 Uhr

EINTRITTSPREISE
regulär € 
ermäßigt 

Die Kinokasse öffnet eine halbe Stunde vor Filmbeginn. Filmprogramm ohne Werbung!

RESERVIERUNGEN:
Mail: verein@kino-im-u.de

Bürozeiten:
Mo + Do 09:00 – 17:00 Uhr

BARRIEREFREIHEIT

Das Kino verfügt über eine induktive Höranlage und ist für RollstuhlfahrerInnen ohne Hilfe zu erreichen.

1000 ARTEN, REGEN ZU BESCHREIBEN


Film

RWE Forum | Kino im U


© Film Kino Text

© Film Kino Text

Deutschland 2017 | SPIELFILM | 91 MIN | FSK ab 12

 

REGIE: Isa Prahl

KAMERA: Andreas Köhler

MIT: Bibiana Beglau, Bjarne Mädel, Emma Bading

 

Seit vielen Wochen ist die Tür zu: Mike, gerade 18 geworden, hat sich eingeschlossen.

Er ist nicht krank. Er hat sich bewusst dazu entschieden, am Leben draußen nicht mehr teilzunehmen. Die Eltern Susanne und Thomas  sowie Schwester Miriam stehen buchstäblich vor seiner Tür – warten, fragen, fordern, flehen, rasten aus, verzweifeln, beschuldigen, ignorieren und hoffen. Dabei wird die Tür zwischen ihnen und Mike mehr und mehr zum Spiegel ihrer eigenen Geschichten.

 

„‚Es geht hier nicht um ein einziges Problem, sondern vielmehr um einen Zustand: die Überforderung durch eine digitalisierte Welt‘, hat Regisseurin Prahl in einem Interview gesagt. Ihr erster Langfilm gelingt durch reduzierte Dialoge, eine ­großartige Kamera, eindrückliche Musik (Volker Bertelmann aka Hauschka) und grandiose Schauspieler. Es ist ein elegischer Sog, den sie erschafft. Antworten gibt sie nicht. Lösungen schon.“ (Britta Schmeis, epd film)

Seite wird geladen...