Bedienbarkeit Sitemap Skip menu

DORTMUNDER U
Zentrum für Kunst und Kreativität
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

+49 (0) 231.50-24723
info@dortmunder-u.de

© Hans Jürgen Landes

© Hans Jürgen Landes

© Fachhochschule Dortmund

© Fachhochschule Dortmund

© Fachhochschule Dortmund

© Fachhochschule Dortmund

http://www.fh-dortmund.de/

storylab kiU

Die Fachhochschule Dortmund bietet ihren rund 14.000 Studierenden eine praxisorientierte, perspektivenreiche Ausbildung in insgesamt mehr als 70 Bachelor- und Master-Studiengängen. In den gestaltenden Bereichen werden Grafik- und Fotodesigner, Filmer, Objekt- und Raumdesigner, Szenografen und Architekten ausgebildet. Ihr kreatives Potenzial, das sich im hervorragenden Abschneiden bei internationalen Wettbewerben sowie in zahlreichen Ausstellungen und Unternehmensgründungen im Kreativsektor widerspiegelt, hat sich zu einem starken Wirtschaftsfaktor für Dortmund entwickelt.

Die Fachhochschule teilt sich die erste Etage des Dortmunder U mit der TU Dortmund und ist dort mit Ausstellungen, Events, Projekten, wissenschaftlichen Netzwerken und öffentlichen Lesungen präsent. In ähnlicher Form wie die Foto-Ausstellungen The Market und In Dortmunder Parks oder die Objekte-Ausstellung Orange werden weitere Projekte in Kooperation mit den Partnern im Dortmunder U realisiert.

Das storylab kiU gibt Raum. Zum einen im klassischen Sinne als Raum mit vier Wänden und zum anderen im übertragenen Sinne als Raum für kreative Ideen von querdenkenden Köpfen. kiU heißt mediale Raumeroberung!

Erst genanntes bezieht sich auf die besondere Verortung des kiUs. Als Teil des Fachbereich Design der Fachhochschule Dortmund ist das kiU seit November 2016 extern auf der ersten Etage im Dortmunder U zu finden. Das storylab versteht seine Räumlichkeiten nicht nur als reine Arbeitsräume oder Präsentationsfläche für Installationen sondern vielmehr als Vernetzungspunkt für Kreative.

Zweit genanntes bezieht sich auf die Entwicklung von innovativen Projekten, wobei das horizontale Storytelling dabei immer im Vordergrund des Ganzen steht. Neue Technologien wie Virtual Reality, Augmented Reality, 3D und Apps fordern heraus- nicht nur in technischer sondern vor allem in künstlerisch gestalterischer Hinsicht. Wie erzählt man eine Geschichte, wenn der Betrachter den Raum 360° und zudem interaktiv erobern kann? Der Umgang des kiU’s mit dieser Frage? Experimentieren und kooperieren!

Künstlerische Leitung kiU: Harald Opel.

Kontakt

Harald Opel
Künstlerischer Leiter

storylab kiU

Telefon: +49 (0231) 70021109
E-Mail: opel@fh-dortmund.de

 

Seite wird geladen...