Bedienbarkeit Sitemap Skip menu

DORTMUNDER U
Zentrum für Kunst und Kreativität
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

+49 (0) 231.50-24723
info@dortmunder-u.de

 

Extraschicht 2018

Dieses Jahr dreht es sich am U von 18-2 Uhr nachts alles um die Kohle. Anlässlich des Endes der Steinkohleförderung stellen wir uns und Euch die Frage: Steinkohle ist Vergangenheit, aber was ist die Kohle der Zukunft und wie verändert diese unsere Heimat unsere Identität?

1. Etage:
Fachhochschule Dortmund_
StoryLab kiU
Eine Klang- und Bildinstallation mit Spannung und Entspannung
Das „Stollenmundloch“ ist ein Begriff aus der Bergmannsprache. Es dient als Eingang zum Stollenbetrieb. Je nach Verwendungszweck des Stollens werden über das Stollenmundloch frische Wetter in den Stollen geführt oder Grubenwässer abgeleitet.
Im dunklen Stollen des StoryLab kiU der Fachhochschule Dortmund geben Mundlöcher an allen Seiten den Blick nach draußen in eine Gewitternacht frei. Das Geschehen draußen ist dumpf hörbar und bei hellen Blitzen nur für kurze Augenblicke zu erkennen.

2. Etage:
UZwei_Kulturelle Bildung
Auf der 2. Etage im Dortmunder U, UZWEI wird Geld gedruckt. Nicht irgendeines, sondern deine persönliche Währung. Druck` dir deine Scheine und verlasse das Dortmunder U als Krösus. Keine Garantie, dass das Geld an der Ladentheke akzeptiert wird. Aber mal ehrlich: Wer will schon die eigene Währung eintauschen?? Eine Aktion im Rahmen der Installation „Kohle weg?! Von wertvoll bis unbezahlbar“
Kohle weg? Wir drucken Geld!
Offene Aktion: 18.00-24.00 Uhr

3. Etage:
Hartware MedienKunstVerein
Die Ränder des Geschehens beobachten und im scheinbar nebensächlichen Indizien sammeln, um Muster erkennen zu können – dies ist die durchgängige Arbeitsmethode der international bekannten Medienkünstler Andree Korpys (*1966) und Markus Löffler (*1963). Der HMKV zeigt die bislang größte Überblicksausstellung des Künstlerduos unter dem Titel Personen Institutionen Objekte Sachen von Mai bis September 2018. Die stündliche Führung gibt Einblick in die Ideen hinter den künstlerisch-dokumentarischen Projekten, die sich multimedial mit dem geheimen Wirken und den offiziellen Repräsentationen von staatlicher Macht befassen.
Kurzführungen durch die Ausstellung Korpys/Löffler:
18.00-24.00 Uhr

4. und 5. Etage:
Museum Ostwall
Kurzführungen zur Ausstellung mit ungewöhnlichen Werken aus der Sammlung des Museum Ostwall „Fast wie im echten Leben“.
18:00-24:00 Uhr

6. Etage:
Kurzführungen und offene Workshops zur Ausstellung „Schichtwechsel“ im Rahmen des Projektes Kunst & Kohle
der RuhrKunstMuseen für Familien und Kinder.
18:00 – 23:00 Uhr

Seite wird geladen...