Bedienbarkeit Sitemap Skip menu

DORTMUNDER U
Zentrum für Kunst und Kreativität
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

+49 (0) 231.50-24723
info@dortmunder-u.de

50 Jahre goldenes „U“ mit Dortmunder Union Jubiläumsbier

Seit dem Jahr 1968 gilt es als Leuchtturm und Landmarke Dortmunds: das vierseitige, neun Meter hohe, vergoldete und beleuchtete „U“. Einst auf dem Hauptturm des Gär- und Lagerkellers der Dortmunder Union Brauerei angebracht, weist es seit nunmehr einem Jahrzehnt den Weg in das denkmalgeschützte, zum Zentrum für Kunst und Kreativität umgebaute Dortmunder U. Weil auch Bierbrauen eine hohe Kunst ist, ehren die Dortmunder Brauereien dieses besondere Jubiläum mit einer ebensolchen Spezialität: dem Dortmunder Union Jubiläumsbier.

Angelehnt an eine Rezeptur aus den alten Dortmunder Union Sudbüchern, präsentiert sich die hell-bernsteinfarbene Export-Spezialität sehr vollmundig, malzaromatisch und mit einem weichen Körper. Feine Karamellnoten in der Nase und auf der Zunge, gefolgt von einer leichten Hopfenbittere, zeichnen es dabei aus.

Goldenes Wahrzeichen der Bierstadt Dortmund

Namensgebend für die Bierspezialität ist das echt vergoldete „U“ auf dem Kellerhochhaus der ehemaligen Dortmunder Union Brauerei. Der in den Jahren 1926/27 von Architekt und Ingenieur Emil Moog errichtete, 70 Meter hohe Turm war seinerzeit das Modernste, was die industrielle Bau- und Braukunst zu bieten hatte. Seit dem Jahr 1968 krönt das namensgebende, neun Meter hohe „U“ dessen Dach. In diesem Jahr feiert das nach einem Entwurf des Architekten Ernst Neufert umgesetzte Wahrzeichen Dortmunds sein 50-jähriges Jubiläum.

Vorübergehend geöffnet:Pop-up-Store für Dortmunder Union Jubiläumsbier

Im Union-Viertel hat seit heute der Pop-up-Store für Dortmunder Union Jubiläumsbier geöffnet – und schließt bereits wieder in rund drei Wochen. Wer die Bierspezialität mit Blick auf das namensgebende goldene „U“ vor Ort probieren oder für Zuhause mitnehmen, sollte sich also beeilen.

Dieser Laden hat es eilig: Der Pop-up-Store („Kurzzeitladen“) für Dortmunder Union Jubiläumsbier hat seit dem 6. Februar in der Rheinischen Straße seine Türen geöffnet. Bis Anfang März verkaufen die Dortmunder Brauereien hier ihre Bierspezialität, die sie zum 50-jährigen Jubiläum des goldenen „U“ neu aufgelegt haben. Dann werden sie wieder ausziehen.

„Wir wollten etwas Neues ausprobieren, inmitten des Kreativviertels rund um das Dortmunder ‚U‘. Das leerstehende Ladenlokal ist genau der richtige Rahmen, um für unser Dortmunder Union Jubiläumsbier zu werben und zum Probieren einzuladen“, freut sich Sarah Schwefer aus dem Marketing der Dortmunder Brauereien.

Innen sieht es ein wenig aus wie im Rohbau. Eine Verkaufstheke, ein Kühlschrank, einige Bierkisten als Stehtische, ein paar Kissen auf der breiten Fensterbank – die Einrichtung ist spartanisch, versprüht jedoch viel Industriecharme. Ganz bewusst habe man den Zustand des Ladenlokals so beibehalten, wie man es vorfand, so Sarah Schwefer: „Das Produkt steht in diesem Fall im Mittelpunkt, nicht die Verpackung – sprich eine aufwändige Inneneinrichtung in Hochglanzoptik.“

1,40€ kostet hier die Flasche, die in ihrer Form an das gegenüberliegenden Dortmunder „U“ erinnert. „Weil niemand gerne die sprichwörtliche Katze im Sack kauft, laden wir die Kunden gerne auf ein 0,1-Liter-Probierglas Dortmunder Union Jubiläumsbier ein“, verspricht Sarah Schwefer. Zu kaufen gibt es auch nützliche Accessoires wie Flaschenöffner oder Gläser, viel mehr nicht.

Dienstags bis donnerstags hat der Pop-up-Store von 17 bis 21 Uhr geöffnet, freitags und samstags von 15 bis 22 Uhr, sonntags von 14 bis 18 Uhr. Geplant sind zudem kleine, feine Events mit den Kreativen aus der Nachbarschaft. Wer mehr wissen will, muss beim Verkaufspersonal im Pop-up-Store nachfragen. Werbeplakate? Gibt es nicht. Stattdessen Mund-zu-Mund-Propaganda.

Seite wird geladen...