Accessibility Sitemap Skip menu
 

Dates

01.12.2017 – 13.03.2018

INFORMATION

 

Open Studio Dates:

24.+ 25.02.2018
from 2-4p.m.

Entry and participation is free!

wenz n warrass: clash


Ausstellung, Vorschau

Centre for cultural education


© wenz n warras

© wenz n warras

Parallel zu FOTOLOFT findet auf der UZWEI die Foto-Kunstaktion "wenz n warrass: clash" statt: Das Künstlerduo „wenz n warras“ arbeitet mit Kunstwerken der Sammlung aus dem Museum Ostwall und des Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund, die es in Form von Reproduktionen zu Hintergründen umfunktioniert. Als Re-Komposition werden die Hintergründe mit Alltagsgegenständen von Besucher/innen des U zusammengefügt. Die Gegenstände liefern das neue Bildmotiv im Kunstwerk. Durch die Einarbeitung persönlicher Gegenstände in ein Kunstwerk gelingt es, Öffentliches und Privates, Alltag und Kunst, Vergangenes und Heutiges in einem neuen Bild zu vereinen. Petra Warrass und Julia Wenz werden an mehreren Open-Studio-Terminen auf der UZWEI diesen fotografischen Prozess realisieren. Dortmunder sind aufgerufen, persönliche Gegenstände während dieser Zeiträume zur Verfügung zu stellen. Die Objekte werden während der Ausstellung ausgestellt und somit zu Museums-Exponaten.

Die entstandenen Collagen werden gedruckt und auf der UZWEI plakatiert oder zu einer Postkarten-Edition gestaltet. Während der Ausstellungsdauer haben die Besucher die Möglichkeit, selber mit diesen Bildern zu experimentieren und diese weiter nach ihrem Wünschen zu modifizieren.